Berufshaftpflichtversicherung vereidigte Buchprüfer

An die Berufshaftpflichtversicherung für vereidigte Buchprüfer wird in Bezug Versicherungssumme die gleiche Anforderung gestellt wie an den Wirtschaftsprüfer. Eine Mindestversicherungssumme von 1 Million Euro ohne Maximierung in der Jahreshöchstleistung ist die Summe, die für eine Zulassung als vereidigter Buchprüfer notwendig ist. Höhere abgeschlossene Versicherungssummen in der Berufshaftpflicht sind nicht die Ausnahmen. Bei vereidigten Buchprüfern die wenig oder geringe Vorbehaltsaufgaben und durchführen und überwiegend nur Tätigkeiten als Steuerberater
durchführen gibt es deutliche günstiger Beiträge in der Haftpflichtversicherung als bei Buchprüfern die hohe Umsätze in diesem Bereich haben.

Sollten Sie an Angeboten und Vergleichen interessiert sein, nutzen Sie den folgenden link.

Vergleich Berufshaftpflicht vereidigter Buchprüfer