Grundsätzlich liegen der Feuerversicherung die Allgemeinen Bedingungen für die Feuerversicherung (AFB 87 (MB) Feuer-VB) zu Grunde.
Bei Eintritt des Versicherungsfalles leistet die Versicherung Entschädigung für versicherte Sachen, die durch den Brand zerstört oder beschädigt wurden. Die Versicherer verstehen unter einem Brand ein so genanntes Schadenfeuer, das ohne einen Bestimmungsmäßigen Herd entstanden ist oder diesen verlassen hat und sich aus eigener Kraft ausbreitet.
Versichert sind Schäden an versicherten Sachen durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Aufprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers, seiner Teile oder seiner Ladung.
Entschädigt werden vom Versicherer auch die Sachen, die durch Löschen, Niederreißen oder Ausräumen infolge eines versicherten Ereignisses zerstört oder beschädigt werden oder infolge des Schadens abhanden kommen. Soweit der Versicherungsnehmer Aufwendungen zur Abwendung und Minderung des Schadens für geboten halten durfte, werden auch diese nach Maßgabe der Bedingungen übernommen.
Besonders vertraglich vereinbart werden muss allerdings die Versicherung von Aufräumungs- und Abbruchkosten – bei Wohngebäuden sind diese allerdings prämienfrei bis zu Prozent der Versicherungssumme mitversichert. Mietverlust bei Wohnungen bis zu sechs Monaten ist mitversichert, ebenso Feuerlöschkosten, Bergungs- und Schutzkosten, entgangener Gewinn sowie Mehrkosten infolge Preissteigerungen.
Nicht versichert sind: Schäden durch Kriegsereignisse jeglicher Art, durch innere Unruhen, Erdbeben und Kernenergie, Bearbeitungs-, Betriebs- und Sengschäden sowie Folgeschäden aus der Betriebsunterbrechung ( Feuerbetriebsunterbrechungsversicherung ).
Entschädigt werden die im Versicherungsvertrag bezeichneten Gebäude oder bewegliche Güter, entsprechend der mit dem Versicherer vereinbarten Versicherungssumme. Liegt die Versicherungssumme unter dem tatsächlichen Versicherungswert, liegt Unterversicherung vor. Die Entschädigungsleistung wird im gleichen Verhältnis gekürzt, wie die Versicherungssumme unter dem Versicherungswert liegt.
Für Gebäude, technische und kaufmännische Betriebseinrichtungen sowie bei Gebrauchsgegenständen von Betriebsangehörigen ist die Neuwertversicherung möglich. Die Entschädigungssummen entsprechen dem Wiederbeschaffungspreis, also dem Neupreis.

Für Angebote zur Gebäudeversicherung klicken Sie hier:
Angebotsvergleich Gebäudeversicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

feürversicherung vergleich gebäude feuerversicherungen vergleiche bei gebäudeversicherungen feürversicherung günstig für gebäude brandversicherung für gebäude