Die Diensthaftpflicht bzw. auch Berufshaftpflicht für Lehrer, Beamte und angestellte im öffentlichen Dienst ist ein Versicherungsschutz der in der Regel gegen Mehrbeitrag in die Privathaftpflichtversicherung mit eingeschlossen werden kann.

Zu achten ist dabei auf die Mitversicherung des Schlüsselrisikos.

Eventuell kann auch interessant sein die Mitversicherung des Beschädigungsrisikos beweglicher Sachen des Dienstherren.