Ihr neuer Mieter hatte einen sympathischen Eindruck hinterlassen – freundliches Auftreten, sicherer Arbeitsplatz, doch wie sich herausstellen sollte, stimmte davon nichts. Bereits die erste Miete wurde nicht gezahlt, auf Ihre Schreiben reagiert er nicht und eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses ist nicht so einfach wie Sie sich vorstellen! So genannte „Mietnomaden“ sind zwischenzeitig keine Seltenheit mehr. Sie ziehen von Wohnung zu Wohnung, ohne je Miete zu zahlen und hinterlassen Ihre Wohnung am Ende in katastrophalem Zustand.

Doch auch als Mieter ist man vor Rechtsstreitigkeiten lange nicht sicher. Besonders beim Auszug versuchen einige Vermieter durch schikanöses Verhalten Ihre Kaution einzubehalten. Erschwerend hinzu kommt, dass die Gerichte bei Mietrechtsstreitigkeiten oft eine Jahresmiete als Streitwert festsetzen.

Kaum ein Bereich lässt so großen rechtlichen Spielraum, wie der der Wohn- und Geschäftsraumverhältnisse! Und ohne rechtlichen Beistand, hat man schnell das Nachsehen…

Versicherte Gefahren