Der Traum vom reichen Großonkel, der Ihnen nach seinem Tod ein kleines Vermögen hinterlässt, wurde wahr! Was aber auch wahr wurde – hinzu kommt ein großer Haufen Schulden. Was nun? Das Erbe ausschlagen und auch auf Barwerte verzichten? Oder müssen Sie die Schulden möglicherweise gar nicht übernehmen? Eine Rechtsberatung richtet sich in diesem Fall nach der Höhe des Erbes. Und das kann teuer werden!

Doch auch bei Streitigkeiten mit ihrem Arbeitgeber sind Sie bestens abgesichert. Egal, ob es sich direkt um Ihren Arbeitsplatz, Ihre betriebliche Altersvorsorge, oder z.B. um Ihren Urlaubsanspruch handelt.

Übrigens: Bei arbeitsgerichtlichen Verfahren trägt in der 1. Instanz jede Partei ihre Kosten selbst! Auch dann, wenn Sie einen Prozess gegen Ihren Arbeitgeber gewinnen, müssen Sie Ihre Kosten selbst begleichen!

Es sei denn, Sie haben sich zuvor abgesichert…

Versicherte Gefahren