Hier finden Sie eine Kurzübersicht über unserer Erfahrungen. Diese sind naturgemäß nicht repräsentativ und nicht als rechtliche Empfehlung zu verstehen.

Lebensversicherungen, Krankenversicherungen, Unfallversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Haftpflichtversicherungen

Hier hat unserer Erfahrung das es den größten Erfolg gebracht hat sich an spezialisierte Anwälte* zu wenden.

Privat
Hausratversicherungen, Wohngebäudeversicherungen

Gewerblich
Inhaltsversicherungen, Maschinenversicherungen, Gebäudeversicherungen, Betriebsunterbrechungsversicherungen.

Hier hat sich neben dem spezialisierten Anwalt* auch als Alternative das sogenannte Sachverständigenverfahren als hilfreich herausgestellt. In vielen Verträgen sind die Sachverständigenkosten die durch die Beauftragung eines eigenen Sachverständigen entstehen ganz oder teilweise mitversichert, auf jeden Falls vor einer möglichen Anrufung eines Obmanns. Wichtig, da sehr viele Sachverständige als größte Auftraggeber Versicherer haben ist eine „richtige“ Auswahl des eigenen Sachverständigen manchmal sehr entscheidend. Weiterhin gibt es spezialisierte Versicherungsberater, die in der Abwicklung von Schäden eine sehr hohe Kompetenz haben, auch die Einschaltung dieser Berater kann sich als hilfreich erweisen.

* Wie in jeder Berufsgruppe gibt es auch bei Anwälten gute und weniger gute, selbst wenn es alles Fachanwälte sind. Unserer Erfahrung nach sollte man bei der Auswahl seines Rechtsbeistandes eine große Sorgfalt walten lassen. Besser einen guten Anwalt in der fernen Stadt als vielleicht einen weniger guten in unmittelbarer Nähe. Scheuen Sie nicht das Kostenrisiko bei Kontaktaufnahme mit einem Rechtsanwalt, die Erstberatung ist in der Regel relativ günstig und schafft Ihnen schon mal eine gewisse Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen. Für Schäden unserer Kunden haben wir z.B. die Möglichkeit eine kostenlosen Erstberatung mit einer renommierten Kanzlei. * Wie in jeder Berufsgruppe gibt es auch bei Anwälten gute und weniger gute, selbst wenn es alles Fachanwälte sind. Unserer Erfahrung nach sollte man bei der Auswahl seines Rechtsbeistandes eine große Sorgfalt walten lassen. Besser einen guten Anwalt in der fernen Stadt als vielleicht einen weniger guten in unmittelbarer Nähe. Scheuen Sie nicht das Kostenrisiko bei Kontaktaufnahme mit einem Rechtsanwalt, die Erstberatung ist in der Regel relativ günstig und schafft Ihnen schon mal eine gewisse Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen. Für Schäden unserer Kunden haben wir z.B. die Möglichkeit eine kostenlosen Erstberatung mit einer renommierten Kanzlei.